Home
Katzen suchen
Babykatzen
Notf(a)elle
Vermittelte Katzen
Zugelaufene Katzen
Links
Kontakt/Impressum
Beitrittserklärung
Neue Seite

Stand: Juni 2017


Katzenbabys und Katzenkinder vermitteln wir nur zu Zweit zu netten Menschen mit einem Garten!

Wir vermitteln die Katzen nur im Umkreis von ca. 60 Kilometern von Cuxhaven entfernt. Die Katzen werden mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 60 Euro (2 Katzen zusammen 120 Euro) von uns in ihr neues Zuhause gebracht. So können wir gleich sehen, wie die Katzen in Zukunft leben werden. Die Katzen sind dann mehrmals entwurmt, gechipt, 2 Mal gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft und erwachsene Katzen und Kater geben wir nur kastriert und tätowiert in ihr neues Zuhause.


 

 

 

 

Diese Mutterkatze und ihre Jungen haben wundervolle neue Familien gefunden - die Katzenmama ist mit ihrer kleinen Tochter nach Otterndorf gezogen und die beiden schwarz-weißen Brüder sind in Cuxhaven geblieben. Jetzt machen sie dort Haus und Garten unsicher!

Wir wünschen den Samtpfoten bei und mit ihren neuen Familien ein ganz tolles gemeinsames Leben!

 

Zur Zeit werden wieder viele Katzenbabys bei der Katzenhilfe aufgpäppelt! Wenn die Kleinen so weit sind in ein neues Zuhause umzuziehen, setzen wir hier Fotos rein!

Bei Facebook finden Sie uns unter "Katzenhilfe Cuxhaven e.V."!

 

 

Sie wünschen sich ein Katzenbaby.....                   oder besser Zwei?

Wir vermitteln in der Regel nur Katzenbabys in ein neues Zuhause MIT GARTEN - am Liebsten natürlich zu Zweit oder als Zweitkatze zu einer Katze ähnlichen Alters dazu

Wir geben die Katzenbabys frühestens im Alter von ca. 10 bis 12  Wochen in ihr neues Zuhause. Die Kätzchen sind dann entwurmt und entfloht und tierärztlich untersucht. Selbstverständlich begleiten wir die Tiere in ihr neues Zuhause. So können wir uns auch gleich vor Ort überzeugen, dass die Katzen es dort gut haben werden!

 

Wir nehmen eine Schutzgebühr von 60 Euro pro Tier (bei 2 Katzen für Beide gemeinsam 120 Euro) und geben die Tiere nur mit einem Schutzvertrag ab!

Hierin verpflichten sich die neuen Besitzer, die Tiere beim Eintritt in die Geschlechtsreife - also im Alter von ca. 6 bis 7 Monaten - kastrieren zu lassen! Erwachsene Tiere werden selbstverständlich nur kastriert und tätowiert vermittelt.

    Wir kümmern uns um die Kastration der Katzenmütter!

           

            

 

Links sehen Sie "Fritzi" und rechts "Mimi".......

.....hier beim Toben im Garten......

 

......und hier "Mimi" alleine! Die beiden Katzenkinder sind im Endeffekt bei Familie Schnäckel geblieben. Sie waren wild geboren und waren auf die Schnäckel's fixiert. Sobald fremde Menschen kamen, waren sie verschwunden und ließen sich auch von niemndem anfassen. Da sie sich mit den anderen Katzen auch super verstehen, war ihr Schicksal besiegelt. Sie durften bleiben!

 

....und wir Vier haben schon sehr nette Familien gefunden!

Wir wünschen den Vieren ein tolles und langes Katzenleben und den neuen Katzenbesitzern viel Spaß und Freude mit ihren neuen Familienmitgliedern!

 

HURRA! Der kleine Kater "Buschi" hat ein schönes Zuhause bei einer super tollen Familie mit einer netten 8-jährigen Tochter und einem schönen Garten zum Toben gefunden! Wir freuen uns mit "Buschi" und wünschen ihm und seiner neuen Familie viele glückliche gemeinsame Jahre!

Auf dem Foto kann der kleine Kerl "Buschi" kein Wässerchen trüben - aber er kann auch anders.......

 

 

Auf dem Foto oben sehen Sie die kleine "Luna", die zusammen mit der kleinen schwarz-weißen "Lisa" ein schönes neues Zuhause bei zwei netten Damen mit einem großen Herz für Katzen und einem ganz tollen großen Garten! Wir wünschen den Beiden ein tolles und glückliches Katzenleben bei ihren neuen Menschen!

 

H U R R A! Diese beiden Jungs auf den Fotos unten sind jetzt kleine Insulaner und wohnen seit Anfang Juli auf der schönen und einzigen Hochseeinsel Deutschlands - auf Helgoland! Und sie haben eine super nette Familie mit zwei netten Töchtern gefunden!

 

"Uns Beide trennt keiner mehr......" 

Eigentlich sind die beiden süßen Schmuser gar keine Brüder - sie haben sich aber gesucht und gefunden und es war klar, dass sie nur gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen werden!

Der kleine schwarz-weiße Kater wurde im Alter von knapp 3 Wochen am 21. Mai in der Isolierung eines Holzfußbodens gefunden! Vermutlich hatte die Mutter ihn dort zurückgelassen.

Der zierliche schwarze Kater wurde am 30. Mai - da war er ca. 4 Wochen - in einem Hermes-Paket vor der Tür einer alten Dame ausgesetzt!

 

 

Die beiden Helgoländer Schwestern freuen sich sehr über die neuen Familienmitglieder! Und die kleinen Samtpfoten haben sich auch bei ihrer neuen Familie sofort wohl gefühlt! Wir wünschen viel Glück und ein langes Leben auf Helgoland!

Hier ist Kristina Schnäckel am 18. Juli 2012 zum 2. Mal in diesem Jahr mit einer wertvollen Fracht - zwei kleinen Katzenmädchen aus dem "Hermes-Paket" mit der "Atlantis" auf dem Weg nach Helgoland. Hier lacht sie noch - nach der Kugelbake wurde die See rauer und nicht nur die kleinen Katzen mussten spucken.....

Hier sind die süßen Mäuse - sorry Kätzchen - nach der aufregenden Seereise in ihrem neuen Zuhause bei einem netten Paar auf dem Oberland auf Helgoland angekommen. Sie heißen jetzt "Twinky" und "Sina" und wir wünschen den Beiden ein wunderschönes und aufregendes Katzenleben bei ihren neuen Menschen!

Zwei cremefarbene Katzenbabys haben wir nach Ritterhude zu einem netten Paar mit Haus und Garten gebracht! Wir freuen uns sehr!

 

Man sieht, dass die Kleinen das richtige Zuhause gefunden haben!  Hier sind sie schon ein wenig müde von der Reise und den ersten aufregenden Eindrücken in ihrem neuen Zuhause! Viel Glück Ihr Beiden!

 

Wenn Sie Interesse an unseren Katzenbabys haben, können Sie sich gerne vormerken lassen unter der Telefon-Nr.: 04721 / 690 9860! Wir freuen uns!           

H U R R A!!!! Die beiden kleinen Kater konnten wir  zu einer netten jungen Frau mit 6.000 qm Grundstück und nix als Feld und Wiese drum herum nach Ihlienworth bringen! Wir freuen uns sehr darüber! Die Kleinen waren gleich sehr neugierig in ihrer neuen Umgebung und sind im Wohnbereich auf Entdeckungstour gegangen!

 

Wir wünschen der neuen Besitzerin und ihrer Familie viel Freude mit den neuen vierbeinigen  Familienmitgliedern und den beiden kleinen Katern - "Felix" und "Pelle" - ein wunderschönes und langes Katerleben!